×
"Show Menu"

Gebrauchsanweisung für die Haare

Home

Ich leide unter Haarausfall, was tun?

Rund 100 000 Haare wachsen durchschnittlich auf dem Kopf eines Menschen. Jedes der 100 000 Haare wächst pro Tag ca. 0,3mm – 1 cm im Monat.
Pro Tag produziert unser Körper ca. 30m Kopfhaar.

Ganz interessant zu wissen: der ganz normale Haarausfall beträgt zwischen 50 und 80 Haaren pro Tag.

Was führt zu überdurchschnittlichem Haarausfall?
– Erbanlagen bzw. genetisches Muster (Hormone)
– Schwangerschaften
– Folge von Krankheiten und Medikamenten
– Ernährungsbedingt
– Vitaminmangel
– Unterernährung

Ehrlich gesagt, sind die Möglichkeiten, Haarausfall wirksam und auf Dauer zu bekämpfen nicht sehr groß. Viele Medikamente gegen Haarausfall haben Nebenwirkungen und führen wenn überhaupt nur bei ganz wenigen zum Erfolg. Jahreszeitlich bedingter Haarausfall ( meisten im Hebst) ist häufig zu beobachten und soll Sie nicht beunruhigen.
Erst wenn nach 2-3 Monaten der erhöhte Haarausfall nicht stoppt, raten wir Ihnen zum Besuch eines Hautarztes.